News
 

Studie: Jugendliche von Mobiltelefonen abhängig

New York (dts) - Die meisten Angehörigen der jungen Generation sind laut einer Studie von ihren Mobiltelefonen abhängig. Wie eine Untersuchung der University of Maryland zeigt, spielt diese Technologie im Leben von Jugendlichen eine wichtige Rolle. "Einige von Ihnen zeigen physische und psychische Symptome von Abhängigkeit", so der Leiter der Studie.

Wenn man den Jugendlichen die Mobiltelefone für einen Tag wegnehme, fühlen sie eine Art Phantomschmerz. Einige Teilnehmer der Studie seien von diesem Ergebnis erschrocken gewesen, sagte der Leiter der Studie weiter. Doch eine derartige Abhängigkeit hätte niemand erwartet. In der Studie wurden mehr als 1.000 Studenten aus über zehn Ländern weltweit befragt.
USA / Daten / Telekommunikation
19.04.2011 · 15:04 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen