News
 

Studie: Jeder fünfte Fernseher wird im Internet gekauft

Berlin (dts) - Fast jeder fünfte (18 Prozent) Fernseher wird in Deutschland heutzutage im Internet gekauft. Wie der Branchenverband Bitkom auf Basis von Daten des Marktforschungsinstituts GfK mitteilte, haben die Verbraucher im ersten Halbjahr 2012 in Deutschland im Schnitt 15 Prozent der Unterhaltungselektronik online gekauft. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ein Anstieg um einen Prozentpunkt.

Vor fünf Jahren lag der Anteil aller online erworbenen Technikgeräte, wie Digitalkamera und DVD-Player, insgesamt erst bei sechs Prozent. Die höchsten Anteile beim Internetverkauf von Unterhaltungselektronik erzielen in Deutschland DVD-Player mit einem Online-Anteil von 25 Prozent und Digitalkameras mit 22 Prozent. Dagegen werden nur 11 Prozent aller Aufnahmemedien und Speicherkarten im Internet gekauft. Den niedrigsten Online-Anteil erzielen Set-Top-Boxen mit 9 Prozent.
Wirtschaft / DEU / Internet
15.08.2012 · 10:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen