News
 

Studie: iOS 5 läuft auf 38 Prozent aller iPhones

Cupertino (dts) - Die neueste Apple-Mobilbetriebssystemversion iOS 5 läuft nur wenige Wochen nach seiner Veröffentlichung bereits auf 38 Prozent aller iPhones. Das geht aus einer von "Chitika" veröffentlichten Studie hervor. Allerdings sei davon auszugehen, dass das iPhone 4S einen Großteil der knapp 40 Prozent ausmache, da dies bereits eine vorinstallierte iOS 5 Version enthält.

Die überwiegende Mehrheit der iOS-Geräte laufen jedoch nach wie vor unter der vierten Version des Mobilbetriebssystems. So benutzen 58,7 Prozent der iPhone-Nutzer diese Ausführung. Bei den iPad-Nutzern sind es noch 63,2 Prozent und bei den iPod-Anwendern sind es sogar 78,3 Prozent. iOS 3 verwenden immerhin noch 8,8 Prozent der iPod-Anwender, 6,5 Prozent der iPad-Besitzer und 3,2 Prozent der iPhone-Nutzer. iOS 5 bringt nach Unternehmensangaben mehr als 200 neue Funktionen. Seit Ende vergangener Woche steht den Nutzern ein neues Update iOS 5.0.1 zur Verfügung.
USA / Internet / Telekommunikation
12.11.2011 · 11:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen