News
 

Studie: Hunde reagieren auf traurige Menschen

London (dts) - Hunde bemerken einer Studie zufolge wenn Menschen traurig sind. Die Untersuchung, die in der Zeitschrift "Animal Cognition" veröffentlicht wurde, belegt, dass die Tiere auf weinende Personen eingehen und mit demütigem Verhalten reagieren. "Die Tatsache, dass Hunde zwischen Weinen und Summen unterscheiden, zeigt, dass sie nicht nur aus Neugier auf Weinende reagieren", so die Londoner Psychologin Deborah Custance.

Fließende Tränen würden "bei den Tieren eine größere emotionale Bedeutung" implizieren, so die Forscherin weiter. Ob die Tiere ein gewisses Einfühlungsvermögen für traurige Menschen besitzen und den Schmerz anderer verstehen, konnte wissenschaftlich bisher noch nicht belegt werden. Weitere Studien der Universität London sollen dies prüfen.
Großbritannien / Tiere / Wissenschaft
08.06.2012 · 13:37 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen