News
 

Studie: Gene hauptverantwortlich für graue Haare bei Frauen

Kopenhagen/London (dts) - Gene sind offenbar hauptverantwortlich für graue Haare bei Frauen. Das ergab eine Studie, die in dem Online-Magazin "PLoS ONE" veröffentlicht wurde. Wissenschaftler haben dazu über 200 dänische Zwillingsschwestern zwischen 59 und 81 Jahren untersucht. Bei eineiigen Zwillingspaaren fanden sie kaum Unterschiede hinsichtlich der Haarfarbe. Bei zweieiigen Zwillingen waren jedoch teilweise deutliche Unterschiede zu sehen. Somit sehen die Wissenschaftler die Gene als einflussreichsten Faktor für die Bildung von grauen Haaren, Faktoren wie Stress seien eher zweitrangig. Haarausfall hingegen hänge eindeutig von Umweltfaktoren und dem Lebensstil ab, so die Forscher.
England / Dänemark / Studie / Alter
01.12.2009 · 08:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen