News
 

Studie: Freundschaften zwischen Männern und Frauen immer von Sextrieb bestimmt

Washington (dts) - Männer und Frauen können laut einer US-Studie nie nur rein platonisch befreundet sein. Wie Forscher der Universität Wisconsin-Eau Claire in einer Untersuchung unter 88 Freundespaaren herausgefunden haben wollen, hätten die Männer immer sexuelle Hintergedanken. Die Studie ergab zudem, dass die männlichen Teilnehmer wesentlich häufiger ihre Freundinnen sexuell attraktiv fanden als andersherum.

Zudem glaubte die Mehrheit der Männer, dass ihre Freundin romantische Gefühle für sie hegen würde. Die befragten Frauen hingegen fühlten sich oftmals nur dann sexuell zu ihren männlichen Freunden hingezogen, wenn sie gerade selbst Beziehungsprobleme hatten.
Vermischtes / USA / Erotik
02.08.2012 · 12:10 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen