News
 

Studie: Frauen ist Beruf wichtiger als Männern

Hamburg (dts) - Der eigene Beruf hat für Frauen offenbar einen deutlich höheren Stellenwert als für Männer. Dies ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse. Demzufolge gaben mehr als drei Viertel der befragten Frauen an, ohne die Bestätigung und Zufriedenheit aus ihrer Erwerbstätigkeit würde ihnen etwas fehlen.

Bei den Männern stimmten nur knapp 40 Prozent dieser Aussage zu. Der hohe Wert bei den Frauen bleibt dabei über alle Einkommensklassen und Bildungsabschlüsse hinweg konstant. Folgerichtig stimmten dann auch 80 Prozent der Männer dem Satz "Ich arbeite, um zu leben - und nicht umgekehrt" zu, während dies nur zwei Drittel der Frauen taten.
DEU / Gesellschaft / Arbeitsmarkt
23.03.2011 · 11:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen