News
 

Studie: Frauen in festen Beziehungen kommen häufiger zum Höhepunkt

Binghamton (dts) - Einer Studie zufolge kommen Frauen in festen Beziehungen häufiger zum Höhepunkt als in unverbindlichen sexuellen Begegnungen. Zu diesem Ergebnis kamen ein Evolutionsbiologe der "Indiana University" und Forscher der "Binghamton University" bei einer Befragung von 600 Studenten. Junge Frauen finden, dass zwangloser Sex nicht die körperliche Befriedigung schlechthin bringt - anders als die befragten Männer.

Gleichzeitig zeigte sich den Forschern zufolge der Trend, dass mehr junge Frauen zu gleichwertigen Teilhabern in dieser Kultur werden. Meist sind sie genauso wie die jungen Männer dazu bereit, eine sexuelle Beziehung ohne emotionale Bindung einzugehen.
Vermischtes / USA / Erotik / Gesellschaft
14.11.2013 · 15:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen