News
 

Studie: Europäische Verbraucherstimmung verbessert sich

Nürnberg (dts) - In vielen Ländern der europäischen Union verbessert sich die Stimmung der Verbraucher erstmals nach der Finanz- und Wirtschaftskrise wieder. Dies geht aus der Studie "Konsumklima Europa" des Marktforschungsunternehmens GfK hervor. Viele Verbraucher seien jedoch nach wie vor nicht überzeugt, dass der Aufschwung nachhaltig und dauerhaft ist.

Die Unsicherheit, wie es nach der Finanzkrise in Griechenland, Irland und Portugal weitergehen wird, beeinflusse laut der Studie das Vertrauen der Verbraucher in die wirtschaftliche Entwicklung ihres Landes. Auch die Inflation drückt das Konsumklima. Zwar scheint der Tiefpunkt der Rezession in Europa durchschritten zu sein, aber die Teuerung bei den Grundnahrungsmitteln und Benzin machen den europäischen Verbrauchern nach wie vor zu schaffen.
DEU / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise
18.07.2011 · 11:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen