News
 

Studie: Erster Sex steigert Selbstwertgefühl von Jungen

Harrisburg (dts) - Der erste Sex wirkt sich offensichtlich auf Jungen und Mädchen unterschiedlich aus. Wie eine Studie der Pennsylvania State University unter 434 Erstsemestern im Alter von 17 bis 19 Jahren ergab, erhält das Selbstbild von Jungen einen positiven Schub nach der ersten sexuellen Erfahrung. Genau gegenteilig verhält es sich bei jungen Frauen.

Diese seien anschließend sogar weniger zufrieden mit ihrem Auftreten. Dies ist umso überraschender, als das generell das Selbstvertrauen der Mädchen während ihrer Zeit am College steigt. "Wir reden hier nicht von 12-jährigen Mädchen, und da ist es schon auffallend, dass selbst bei diesen jungen Frauen, die alle 17 oder Älter sind, ihr Selbstbild sich verschlechtert," kommentierte Eva S. Lefkowitz, Autorin der Studie, die Ergebnisse.
USA / Erotik
24.03.2011 · 14:01 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen