News
 

Studie: Drei Viertel der deutschen Hochschullehrer mit beruflicher Situation zufrieden

Berlin (dts) - Fast drei Viertel der deutschen Hochschullehrer sind mit ihrer beruflichen Situation "zufrieden bis sehr zufrieden". Das ist das Ergebnisse einer Studie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, die von der Universität Kassel durchgeführt wurde. In den USA sind demnach nur 63 Prozent der Hochschullehrer zufrieden.

Mit sechs Prozent entsprechend niedrig sei die Zahl der Hochschullehrer und - lehrerinnen in Deutschland, die einen Wechsel ins Ausland erwägen. Keine Belege fanden sich laut der Studie für die oft geäußerte Meinung, an US-amerikanischen Hochschulen seien die Arbeitsbedingungen für das wissenschaftliche Personal generell besser. Deutsche Professoren und Professorinnen wendeten im Durchschnitt 39 Prozent ihrer Arbeitszeit auf die Forschung. In den USA beträgt dieser Wert 38 Prozent und in Großbritannien 35 Prozent.
DEU / Bildung
18.04.2011 · 12:22 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen