News
 

Studie: Drei Viertel der Deutschen für Olympiabewerbung

Berlin (dts) - Knapp drei Viertel der Deutschen sind für die olympischen Winterspiele 2018 in Deutschland gewesen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des European Institute for Media Optimization (EIMO). Gleichzeitig lehnen 40 Prozent der Deutschen Investitionen oder Neubauten für solche sportlichen Großveranstaltungen ab.

Aber selbst unter den wintersportbegeisterten Unterstützern der Bewerbung meint nahezu jeder Dritte, man solle für sportliche Großveranstaltungen keine neuen Anlagen bauen und dann lieber auf die Austragung solcher internationalen Sportwettbewerbe in Deutschland verzichten.
DEU / Daten / Olympia
15.07.2011 · 11:00 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen