News
 

Studie: Drei Diäten helfen gegen Herzkrankheiten

Jerusalem (dts) - Einer Studie der Ben-Gurion Universität in Israel zufolge helfen drei Diäten gegen Herzkrankheiten: weniger Fett, weniger Kohlenhydrate und eine mediterrane Diät. Letztere basiert auf dem Essen von viel Obst, Gemüse und der Aufnahme von Olivenöl statt anderer Fette. Durch die Diäten werde laut den Forschern der Aufbau von Fetten an den Wänden der Arterien reduziert. Nach zweijähriger Diät wurden die Arterienwände der Patienten um 5 Prozent dünner, zeigten die Ergebnisse der Studie. "Interessant ist, dass alle drei Diäten zu den gleichen Ergebnissen führten", sagte Forscher Iris Shai. Allerdings seien Diäten keine Allheilmittel, warnten die Wissenschaftler. Diese Studie zeige nur, dass Menschen auch selbst etwas für die Reduzierung ihres Fettaufbaus an den Arterienwänden tun können.
Israel / Großbritannien / Gesundheit / Wissenschaft
02.03.2010 · 20:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen