News
 

Studie: Deutschland weltweit Nummer 2 bei erneuerbaren Energien

Washington (dpa) - Deutschland ist nach einer aktuellen US-Studie jetzt weltweit der zweitgrößte Investor in erneuerbare Energien. Mit Ausgaben in Höhe von 41,2 Milliarden Dollar habe die Bundesrepublik 2010 sogar die USA überholt, in der 34 Milliarden Dollar in Wind- und Solarkraft sowie in andere grüne Technologien investiert worden seien. International an der Spitze liege mit 54,4 Milliarden Dollar weiter China.

Energie / Umwelt / USA
30.03.2011 · 08:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen