News
 

Studie: Deutsche Studierende haben im Schnitt 812 Euro im Monat

Berlin (dts) - Die Studenten in Deutschland haben im Durchschnitt 812 Euro monatlich zur Verfügung. Das geht aus der aktuellen Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerkes (DWS) hervor. Die drei wichtigsten Finanzierungsquellen sind dabei die Eltern, die Nebenerwerbstätigkeit und das BAföG. 87 Prozent der Studenten bekommen im Schnitt 445 Euro pro Monat von ihren Eltern, 66 Prozent verdienen in einem Nebenjob durchschnittlich 323 Euro. BAföG von im Schnitt 450 Euro erhalten 29 Prozent der Studierenden. Für die Zahlung der Studiengebühren nehmen 59 Prozent die Hilfe ihrer Eltern in Anspruch, 30 Prozent arbeiten nebenher und elf Prozent haben ein Studenten-Darlehen aufgenommen.
DEU / Bildung / Gesellschaft
23.04.2010 · 13:30 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen