News
 

Studie: Deutsche kaufen immer mehr online ein

Nürnberg (dts) - Die Deutschen kaufen immer mehr im Internet ein. Laut einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) haben die Deutschen im Vorjahr 15,5 Milliarden Euro für Waren und Dienstleistungen im Internet ausgegeben. Das entspricht einem Umsatzplus von 14 Prozent. Das Wachstum ist aber nicht in allen Branchen gleichmäßig. Im Technikbereich gab es mit 12,3 Prozent nur einen unterdurchschnittlichen Zuwachs. Das stärkste Wachstum konnte die Modebranche verzeichnen. Hier ist der Online-Handel um 24,5 Prozent gewachsen.
DEU / Industrie / Internet / Daten
03.03.2010 · 14:39 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen