News
 

Studie: Briten bei digitaler Kommunikation an europäischer Spitze

London (dts) - Die Briten liegen bei der Nutzung von digitalen Kommunikationsmitteln an der europäischen Spitze. So steht laut einer heute vorgestellten Studie der britischen Medienaufsichtsbehörde Office of Communications in 88 Prozent der Haushalte auf der Insel ein Fernsehgerät zum Empfang von digitalen TV-Programmen. In Deutschland sind es nur 37 Prozent. Zudem stehen die Briten laut der Studie bei der Zahl der weltweit getätigten Festnetzanrufe auf Platz drei hinter den USA und Kanada und bei der Zahl der gesendeten SMS auf Platz zwei hinter den USA. Allerdings bemängelte die britische Medienaufsichtsbehörde, dass die Verbreitung von Breitbandanschlüssen in Großbritannien noch zu gering sei.
Großbritannien / Forschung / Medien
17.12.2009 · 11:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen