Sekundensparer.de - Das musst Du nutzen! :)
 
News
 

Studie: Bremens Schüler weit hinter Bayern und Baden-Württemberg

Berlin/München/Münster (dts) - In einem neuen Länderleistungsvergleich hat das Bundesland Bremen eindeutig schlechter abgeschlossen als Bayern und Baden-Württemberg. Besonders in den Fächern Deutsch und Englisch sei das Leistungsgefälle groß. Dies stellte das Berliner Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) in seiner Studie "Sprachliche Kompetenzen im Ländervergleich" fest. Getestet wurden dabei 41.000 Neuntklässler aus 1.500 deutschen Schulen. Im Fokus standen das Lese- und Textverständis und die Orthografiekenntnisse in den Fächern Deutsch und Englisch. Hinter Bayern und Baden-Württemberg konnten sich auch Sachsen und Rheinland-Pfalz weit oben platzieren. Bremen erzielte in fast allen Disziplinen die schlechtesten Ergebnisse. Der Test des IQB löst den bisherigen Pisa-Bundesländer-Vergleich ab.
DEU / BRE / BAY / BWB / Bildung / Daten / Gesellschaft
22.06.2010 · 23:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen