News
 

Studie: AOL- und Yahoo-Nutzer sind eher übergewichtig

New York (dts) - An der Wahl des E-Mail-Anbieters lässt sich offenbar einiges über das Gewicht von Internetnutzern ablesen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Onlinedienstes "Hunch" unter mehr als 450.000 E-Mail-Nutzern aus den USA. Demnach handelt es sich bei Personen, die ein E-Mail-Konto bei den Anbietern AOL oder Yahoo haben, meist um übergewichtige Frauen, die noch nie außerhalb ihres eigenen Landes gereist sind.

Nutzer des Anbieters Hotmail hingegen seien meist pessimistische Vorstadtbewohner. Hinter Gmail-Nutzern versteckten sich am ehesten schlanke junge Männer. Auch über das Alter gebe die E-Mail-Adresse Aufschluss. Etwa jeder zweite AOL-Nutzer sei älter als 35 Jahre, etwa jeder dritte Gmail-Nutzer jedoch zwischen 18 und 34 Jahre alt.
USA / Computer / Internet / Kurioses / Telekommunikation
11.03.2011 · 15:58 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen