News
 

Studie: Abwrackprämie bringt weniger als erwartet

Paris (dpa) - Die Abwrackprämie für Altautos hat nach einer Studie der OECD möglicherweise etwas für die Konjunktur getan aber wenig für den Klimaschutz gebracht. So seien in Deutschland viele Kleinwagen gegen Mittelklassewagen eingetauscht worden, was die Wirksamkeit reduziert habe. Das geht aus in einem in Paris veröffentlichten Bericht der Organisation hervor. Demnach hat Deutschland durch die Abwrackprämie CO2-Emissionen im Wert von lediglich 10 Millionen Euro eingespart.

Auto / Konjunktur
11.07.2011 · 20:50 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen