News
 

Studentenproteste weiten sich aus

Tübingen (dpa) - Immer mehr Studenten protestieren in ganz Deutschland gegen Missstände im Bildungssystem. In 20 Städten hielten sie heute Hörsäle besetzt. Teilweise kam es zu Auseinandersetzungen mit den Hochschulrektoren. In Tübingen ließ der Rektor den seit einer Woche blockierten größten Hörsaal von der Polizei räumen. Die Studenten fordern die Abschaffung der Studiengebühren. Auch beklagen sie überfüllte Vorlesungen. Für kommenden Dienstag planen Studentenvertreter einen Protesttag an hundert Hochschulen.
Hochschulen / Proteste
12.11.2009 · 16:58 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen