News
 

Studenten rufen zu Kundgebungen in 70 Städten auf

Berlin (dpa) - Der Schüler- und Studentenprotest steuert heute auf seinen vorläufigen Höhepunkt zu. In mehr als 70 Städten sind bundesweit Demonstrationen geplant. Aufgerufen dazu hat das Aktionsbündnis «Bildungsstreik 2009». Die Gewerkschaften ver.di und GEW unterstützen die Aktionen zum Teil. Schüler wie Studenten fordern dabei mehr Geld für die Bildung.
Bildung
17.06.2009 · 01:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen