News
 

Studenten protestieren vor Botschaft in Teheran

Teheran (dpa)- Iranische Studenten haben in Teheran gegen den Umgang mit Muslimen in Deutschland protestiert. Vor der deutschen Botschaft versammelten sich am Vormittag zunächst ein Dutzend Menschen. Sie wollten ihren Unmut über die tödliche Messerattacke auf eine Muslimin in Dresden kundtun. Die Demonstranten riefen Parolen wie: «Nieder mit Deutschland» und «Nieder mit den rassistischen Europäern». Mehrere Polizisten postierten sich vor dem Botschaftsgebäude, um Ausschreitungen zu verhindern.
Kriminalität / Justiz / Deutschland / Iran
11.07.2009 · 11:21 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen