News
 

Struck bietet Lokführern Schlichtung an

Berlin (dpa) - Ex-Verteidigungsminister Peter Struck hat der Lokführergewerkschaft GDL angeboten, im Tarifstreit mit den Bahn- Arbeitgebern zu vermitteln. Wenn man ihn bitte, noch einmal zu schlichten, wäre er dazu bereit, sagte er dem «Tagesspiegel». Er halte es für geboten, dass die GDL das Angebot der Deutschen Bahn und der sechs Privatbahnen, sich an einen Tisch zu setzen, annimmt. Damit stimmt der Sozialdemokrat in die Kritik an der GDL ein. Die Deutsche Bahn und die Privatbahnen hatten kritisiert, der Gewerkschaft gehe es allein darum, ihren Machtbereich auszuweiten.

Tarife / Verkehr / Bahn
06.03.2011 · 16:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen