News
 

Stromausfall taucht weite Teile von Soweto ins Dunkel

Johannesburg (dpa) - Ein Stromausfall im WM-Gastgeberland Südafrika hat am frühen Morgen weite Teile von Soweto ins Dunkel getaucht. Nach Rundfunkangaben hatten Kabeldiebe einen Transformator lahmgelegt. Das WM-Stadion Soccer City liegt am Rande von Soweto, hat aber auf FIFA-Anforderung wie jede WM-Arena eine eigene Stromversorgung. Im Süd-Winter kommt es in Südafrika immer wieder zu Stromausfällen. Das Netz ist wegen der vielen Elektro-Öfen in den Haushalten regelmäßig überlastet.
Fußball / WM / Südafrika
19.06.2010 · 09:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen