Stargames
 
News
 

Strobl: Oppermann muss sehr unangenehme Fragen sehr schnell beantworten

Berlin (dts) - Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Thomas Strobl hat SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann aufgefordert, eine ganze Reihe offener und sehr unangenehmer Fragen zum Fall Edathy sehr schnell zu beantworten. "Es kann nicht im Raum stehen bleiben, dass der BKA-Chef ein Lügner ist", sagte Strobl dem "Kölner Stadt-Anzeiger". "Wer glaubt, ohne die Beantwortung dieser Fragen zur Tagesordnung übergehen zu können, täuscht sich gewaltig."

Die entscheidende Frage sei im Übrigen: "Wer hat gegebenenfalls Herrn Edathy gewarnt und damit strafprozessuale Maßnahmen vereitelt und sich möglicherweise selber strafbar gemacht." Er sei sich ganz sicher, dass dies nicht der ehemalige Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) gewesen sei. Vieles spreche dafür, dass die undichte Stelle im Kreise von mindestens einem halben Dutzend informierter SPD-Bundes- und Landespolitiker aus Niedersachsen zu suchen sei.
Politik / DEU / Parteien / Justiz
17.02.2014 · 01:00 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen