News
 

Stresstest-Ergebnisse mit Spannung erwartet

Frankfurt am Main (dts) - Die Vereinigung der europäischen Bankenregulierer (CEBS) wird am Freitagabend um 18 Uhr die mit Spannung erwarteten Ergebnisse des europäischen Banken-Stresstests veröffentlichen. Insgesamt wurden 91 europäische Finanzinstitute, darunter 14 deutsche, in einem europaweit einheitlichen Verfahren getestet. Geprüft wurde die Auswirkungen eines Konjunktureinbruchs, sowie eines Kursverfalls von Staatsanleihen auf die Bankbilanzen.

Auf diese Weise soll ermittelt werden, wie belastbar die Kapitalausstattung der Banken in Krisenzeiten der Wirtschaft ist. Die Meinungen über den möglichen Ausgang des Tests für die deutschen Banken fallen unterschiedlich aus. Als Wackelkandidaten werden die HSH Nordbank, die Helaba und die Hypo Real Estate gehandelt. Finanzexperten kritisieren jedoch, die Kriterien der Untersuchung seien nicht streng genug und mutmaßen, dass deutsche Banken keine Probleme haben werden, den Test zu bestehen.
DEU / Finanzindustrie / Daten
23.07.2010 · 10:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen