News
 

Streit zwischen USA und Afghanistan um Freilassung von Gefangenen

Kabul (dpa) - Die USA und Afghanistan streiten über die geplante Freilassung von 72 Gefangenen durch die Regierung in Kabul. Die Sprecherin des US-Außenministeriums sagte in Washington, die Verdächtigen stellten eine Bedrohung für die Sicherheit Afghanistans dar und müssten vor Gericht gestellt werden. Es gebe Beweise, dass sie Verbindungen zum Terrorismus hätten. Die afghanische Seite hatte erklärt, dafür gebe es keine Beweise. Die Männer werden am US-Stützpunkt in Bagram in einem Gefängnis festgehalten.

Konflikte / Afghanistan / USA
10.01.2014 · 09:56 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen