News
 

Streit um Stuttgart 21 wird wieder schärfer

Stuttgart (dpa) - Der Streit um Stuttgart 21 nimmt an Schärfe wieder zu: Baden-Württembergs CDU-Generalsekretär Thomas Strobl nannte den Schauspieler Walter Sittler einen «S21-Propagandisten» und verwies darauf, dass dessen Vater bereits Stimmung für die Nazis gemacht habe. SPD und Grüne zeigten sich empört. Stobl enschuldigte sich am Abend. Er sei «in der von beiden Seiten emotional geführten Debatte über Stuttgart 21 über das Ziel hinausgeschossen», so der der Chef der baden-württembergischen CDU-Landesgruppe im Bundesta.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
02.11.2010 · 19:50 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen