News
 

Streit um Laufzeiten der Atomkraftwerke

Berlin (dpa) - Nach dem Wahlsieg von Union und FDP bahnt sich ein Streit mit der Opposition um die zukünftige Nutzung der Atomkraft an. CDU-Politikerin Katherina Reiche sprach sich für eine Verlängerung der Laufzeiten deutscher Atomkraftwerke aus. Darauf wolle man hinarbeiten, sagte Reiche in der ARD. Die Grünen-Spitzenkandidatin Renate Künast kündigte Widerstand dagegen an. Der Wählerauftag als Opposition heiße, eine Entscheidung für die Laufzeitverlängerungen zu verhindern», sagte sie der «Leipziger Volkszeitung».
Wahlen / Bundestag / CDU
28.09.2009 · 07:33 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen