News
 

Streit um Kosten für Energiewende

Berlin (dpa) - Wie teuer kommt uns die Energiewende? Die halbstaatliche Energieagentur Dena hält einen Atomausstieg bis 2020/25 für machbar - erwartet dann aber einen deutlichen Strompreisanstieg um rund 20 Prozent. Diese Wende werde kein leichtes Manöver, sagte der Chef der Deutschen Energie-Agentur, Stephan Kohler, in Berlin. Der Strompreis könne um 4 bis 5 Cent pro Kilowattstunde anziehen. Die Grünen sprechen von Horrorzahlen. Sie werfen der Regierung vor, die Bürger mit überzogenen Kostenschätzungen verunsichern zu wollen.

Energie / Atom
18.04.2011 · 16:31 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen