ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Streit um Kosten für Atomausstieg

Berlin (dpa) - Ungeachtet der befürchteten Preissprünge für Strom lehnen Union und FDP Steuererhöhungen zur Finanzierung der Energiewende ab. Die Union möchte überdies ein weiteres Sparpaket vermeiden. Die FDP will das Geld an anderer Stelle im Haushalt einsparen. Die Grünen kritisierten, dass von interessierter Seite unnötig Panik wegen höherer Strom-Preise gemacht werde. Als Reaktion auf die Steuerausfälle durch die Abschaltung von Kernkraftwerken denkt das Bundesfinanzministerium laut «Spiegel» derzeit über eine Erhöhung der Kernbrennstoffsteuer nach.

Energie / Atom / Bundesregierung
16.04.2011 · 15:12 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen