News
 

Streit um Gesundheitspolitik

Untersuchung beim Arzt: Die angekündigten Zusatzbeiträge einiger gesetzlicher Krankenkassen sorgen weiter für Ärger.Großansicht
Berlin (dpa) - Ein Gesetz gegen teure Arzneimittel soll den Gesundheitssektor entlasten. «Wir müssen die teuren patentgeschützten Arzneimittel in den Blick nehmen und schauen, wie man hier kurzfristig nennenswert sparen kann», sagte der CDU-Gesundheitsexperte Jens Spahn der Zeitung «Die Welt». Am Freitag hatte der Streit um die Zusatzbeiträge für eine heftige Debatte im Bundestag gesorgt. Regierung und Opposition attackierten sich mit heftigen Schuldvorwürfen. Auch zwischen Gesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) und der Union ist Streit über die höheren Beiträge ausgebrochen.
Gesundheit / Krankenkassen / Bundestag
30.01.2010 · 12:23 Uhr
[12 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen