News
 

Streit um Erdogan-Interview: Berlin weist Vorwürfe zurück

Berlin (dpa) - Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat mit Kritik an Deutschland für Verärgerung in der Bundesregierung gesorgt. Die Interview-Äußerungen Erdogans seien kontraproduktiv für die Integration der türkischstämmigen Migranten in Deutschland, sagte die Migrationsbeauftragte der Regierung, Maria Böhmer. Erdogan hatte sich unter anderem scharf gegen die verlangten Deutschkenntnisse für den Zuzug von Familienangehörigen gewandt. Erdogan nimmt zur Stunde an einem Festakt der Bundesregierung zum 50. Jahrestag des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens in Berlin teil.

Gesellschaft / Integration / Türkei
02.11.2011 · 11:57 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen