News
 

Streit um Atom-Steuer spitzt sich zu

Berlin (dpa) - Die Kernkraftwerksbetreiber haben angeblich mit einem Sofortausstieg aus der Atomenergie gedroht, wenn die Brennelementesteuer kommt. Ihr Argument: dann lohne sich der Weiterbetrieb zahlreicher Anlagen nicht mehr. Das berichtet der «Spiegel». Der Vorstoß der vier Kernkraftwerksbetreiber zur vertraglichen Verlängerung der Atom-Laufzeiten stößt beim Bundesumweltministerium auf Vorbehalte. Die Unternehmen sollen der Bundesregierung für zwölf zusätzliche Jahre Laufzeit bis zu 30 Milliarden Euro angeboten haben.

Energie / Atom
14.08.2010 · 19:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen