News
 

Streikwelle bei der Bahn: Massive Behinderungen im ganzen Land

Berlin (dpa) - Verspätungen, Zugausfälle, frierende Fahrgäste auf Bahnsteigen: Mit ihrer ersten Warnstreikwelle hat die Lokführergewerkschaft GDL den Zugverkehr massiv gestört. Laut Bahn waren Millionen Kunden betroffen. GDL-Chef Claus Weselsky sprach von 80 Prozent Zugausfall am Morgen und einem «vollen Erfolg» für die Lokführer. Die GDL droht jetzt mit noch heftigeren Aktionen. Man warte auf verbesserte Angebote der Arbeitgeber. Mit neuen Streiks schon in den nächsten Tagen ist wohl nicht zu rechnen. Die GDL fordert einheitliche Tarifstandards in der gesamten Branche.

Tarife / Verkehr / Bahn
22.02.2011 · 15:07 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen