News
 

Streikandrohung der Lufthansapiloten vom Tisch

Frankfurt/Main (dpa) - Der angedrohte viertägige Streik bei der Lufthansa ist vom Tisch. Unternehmen und Pilotengewerkschaft haben sich auf eine Schlichtung verständigt. Die Lufthansa sei in den vergangen beiden Tagen auf die Gewerkschaft zugegangen, sagte Konzernsprecher Andreas Bartels. Kernpunkt des Tarifkonflikts ist neben der Bezahlung von rund 4500 Piloten ihre Mitsprache im Unternehmen. Die Vereinigung Cockpit will verhindern, dass schlechter zahlende Tochterfirmen zur Konkurrenz im eigenen Haus werden.
Luftverkehr / Tarife
07.04.2010 · 23:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen