News
 

Streik trifft Hunderttausende Pendler im Südwesten

Stuttgart (dpa) - Erneute Streiks im Nahverkehr haben in sieben Städten im Südwesten zu vollen S-Bahnen und zahlreichen Staus geführt. Weil Straßenbahnen und Busse nicht fuhren, mussten Hunderttausende Pendler auf andere Verkehrsmittel ausweichen oder aufs Auto umsteigen. Rund 6000 Nahverkehrsmitarbeiter legten nach Angaben der Gewerkschaft Verdi in Stuttgart, Freiburg, Karlsruhe, Heilbronn, Esslingen, Konstanz und Baden-Baden ganztägig die Arbeit nieder. Damit sollte der Druck für die Verhandlungen mit dem Kommunalen Arbeitgeberverband erhöht werden.

Tarife / Verkehr / Kommunen
26.10.2011 · 14:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen