News
 

Streik sorgt für Flugausfälle am Frankfurter Airport

Frankfurt/Main (dpa) - Auf Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt müssen sich Reisende nun wieder auf Ausfälle und Verzögerungen einstellen. Nach dem Abbruch der Tarifgespräche für die etwa 200 Vorfeld-Mitarbeiter hat die Gewerkschaft der Flugsicherung erneut zum Streik aufgerufen. Der Arbeitskampf hat offiziell begonnen und soll zunächst bis Donnerstag 5.00 Uhr andauern. Der Betreiber Fraport rechnet aber erst morgen mit Einschränkungen. Die Lufthansa kündigte an, etwa 70 Verbindungen - jeweils Hin- und Rückflug - innerhalb von Deutschland und Europa zu streichen.

Tarife / Luftverkehr
26.02.2012 · 20:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen