News
 

Streik in Frankreich: Zugverkehr gestört

Berlin - Der Zugverkehr von und nach Frankreich ist heute etwas beschwerlicher als sonst: Grund sind die landesweiten Proteste und Streiks gegen die geplante Rentenreform von Nicolas Sarkozy. Die Verbindungen Frankfurt-Paris und Stuttgart-Paris waren teilweise unterbrochen. Der Nachtzug Berlin-Paris kam nur bis Mannheim, dann mussten die Fahrgäste in Busse umsteigen. Auch morgen müssten sich Zugreisende von und nach Frankreich noch auf Ausfälle, lange Verspätungen und volle Züge einstellen, sagte ein Bahn-Sprecher.

Soziales / Rente / Frankreich / Deutschland
12.10.2010 · 12:17 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen