News
 

Streik bei Easyjet vermutlich abgewendet

Berlin (dpa) - Gute Nachrichten für den Urlaubsflugverkehr: Das deutsch Personal der britischen Fluggesellschaft Easyjet in Berlin-Schönefeld will aller Wahrscheinlichkeit nach doch nicht streiken. Die Gewerkschaft Verdi und die Airline haben gestern Abend eine Einigung in dem monatelangen Tarifstreit erzielt. Die Gewerkschaftsmitglieder müssen das Ergebnis noch in einer Urabstimmung bestätigen. Laut Verdi sieht der ausgehandelte Vertrag neben Entgelterhöhungen tarifliche Regelungen zu Teilzeit, Altersversorgung und Urlaub vor.

Tarife / Luftverkehr
21.07.2011 · 07:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen