News
 

Streik am Frankfurter Flughafen geht weiter - Flugausfälle

Frankfurt/Main (dpa) - Am Frankfurter Flughafen haben die rund 200 streikenden Vorfeldmitarbeiter ihren Ausstand vom Vortag fortgesetzt. Das teilte der Flughafenbetreiber Fraport mit. Heute will die Gewerkschaft der Flugsicherung mit 14 Stunden doppelt so lange streiken wie gestern. Zahlreiche Flüge werden ausfallen oder verspätet ankommen. Laut Fraport sind bereits 282 Flüge für heute abgesagt. Gestern waren demnach 172 von 526 geplanten Flügen in der Streikzeit ausgefallen.

Tarife / Luftverkehr
17.02.2012 · 08:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen