News
 

Street-View-Formular teilweise nicht erreichbar

Hamburg (dpa) - Neuer Service für Mieter und Eigentümer, die ihr Haus oder ihre Wohnung aus dem neuen Google-Dienst Street View fernhalten wollen. Ab sofort können sie auch online Widerspruch einlegen. Google hat dafür ein entsprechendes Formular auf seine Seite gestellt. Allerdings kann das Online-Tool unter der Webadresse http://www.google.de/streetview nicht mit dem häufig verwendeten Internet Explorer aufgerufen werden, sondern erscheint nur auf Browsern wie dem Firefox oder Google Chrome. Betroffenen räumt Google vier Wochen Zeit ein, um die Bilder vorab unkenntlich zu machen.

Internet / Datenschutz
17.08.2010 · 11:57 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen