News
 

Strafrechtlerin kritisiert Ermittler in Emden

Worms (dpa) - Die Strafrechtlerin Martina Renz-Bünning hat die Ermittler in Emden nach der Freilassung eines zunächst tatverdächtigen 17-Jährigen kritisiert. Man habe den Eindruck gehabt, dass sie einen Täter präsentieren wollten, sagte die Vizepräsidentin des Verbands deutscher Strafrechtsanwälte und Strafverteidiger. Zwar habe sie keinen Einblick in die Ermittlungsakten, aber es sei fragwürdig, einen 17-Jährigen zu beschuldigen, weil er kein Alibi hatte. Außerdem sei seine Identität nicht ausreichend von den Behörden geschützt worden.

Kriminalität
30.03.2012 · 16:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen