News
 

Strafmaß für Chodorkowski in Kürze erwartet

Moskau (dpa) - Im umstrittenen zweiten Prozess gegen den inhaftierten Kremlkritiker Michail Chodorkowski will der Richter noch heute das Strafmaß verkünden. Das erfuhr die dpa von Prozessbeobachtern. Er hatte den Ex-Ölmanager bereits am Montag wegen Unterschlagung und Geldwäsche schuldig gesprochen. Eine Bewährungsstrafe komme nicht in Frage, sagte er. Der Prozess gegen Chodorkowski, der noch bis 2011 eine achtjährige Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung absitzt, gilt international als politisch motiviert. Politiker weltweit reagierten auf das Urteil mit Kritik.

Prozesse / Chodorkowski / Russland
30.12.2010 · 13:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen