News
 

Stradivari bringt 11 Millionen Euro für Erdbebenopfer

London (dpa) - Eine Stradivari ist bei einer Internet-Auktion für den Rekordpreis von umgerechnet gut 11 Millionen Euro versteigert worden. Die seltene Geige aus dem Jahr 1721 war angeboten worden, um Geld für die Opfer der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe in Japan zu sammeln. Wer der Käufer ist, wurde nicht veröffentlicht. Antonio Stradivari gilt als der berühmteste Geigenbauer der Geschichte. Von seinen 1000 Instrumenten, die er im Laufe seines Lebens baute, sind heute noch mehr als 600 erhalten.

Auktionen / Musik / Soziales / Großbritannien / Japan
21.06.2011 · 12:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen