News
 

Störung im Computersystem der US-Luftfahrtbehörde behoben

Atlanta (dts) - In den USA ist der Systemfehler im Computersystem der FAA behoben worden. Das teilte die US-Luftfahrtbehörde mit. Das heute Morgen in Atlanta aufgetretene Computerproblem verursachte am Morgen zahlreiche Flugverspätungen und Ausfälle. Betroffen war insbesondere die Ostküste der Vereinigten Staaten. Kathleen Bergen, Sprecherin der FAA, sagte gegenüber der New York Times, es habe Probleme mit der Verarbeitung der Flugplaninformationen gegeben, so dass die Flugpläne zwischenzeitlich manuell erstellt werden mussten.
USA / Flugverkehr
19.11.2009 · 16:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen