News
 

Stipendien kommen: Bafög-Empfänger müssen warten

Berlin (dpa) - Mit der Zusage einer vollen Kostenübernahme beim Stipendiengesetz hat die Bundesregierung im Bundesrat in letzter Minute den Widerstand der eigenen Unions-Ministerpräsidenten gebrochen. Mit dem Stipendienprogramm sollen künftig bis zu 160 000 der leistungsstärksten Studenten mit 300 Euro im Monat unterstützt werden - unabhängig vom Einkommen ihrer Eltern. SPD, Grüne und Linke sprachen von «unnötiger Eliteförderung». Auf ein höheres Bafög müssen Studenten und Schüler dagegen noch warten. Im Kostenstreit mit dem Bund riefen die Länder den Vermittlungsausschuss an.
Bildung / Bafög / Stipendien / Bundesrat
09.07.2010 · 16:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen