News
 

Stillstand auf Spaniens Flughäfen

Madrid (dpa) - Die spanischen Flughäfen haben nach einem «wilden» Streik der Fluglotsen den Betrieb noch nicht wieder aufgenommen. Frühestens gegen Mittag sollen die ersten Maschinen starten, sagen Sprecher verschiedener Fluggesellschaften. Tausende Passagiere hatten die Nacht in den Wartehallen der Flughäfen in Madrid, Barcelona und auf Mallorca verbracht. Die Airports sind immer noch geschlossen. Ein Teil der streikenden Fluglotsen kehrte heute Morgen in die Kontrolltürme zurück, nahm die Arbeit aber noch nicht wieder auf.

Luftverkehr / Spanien
04.12.2010 · 09:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen