News
 

Stiftung will Schillers «Ode»-Handschrift ersteigern

Weimar (dpa) - Die Klassik Stiftung Weimar will heute das Gedicht «Ode an die Freude» in der Handschrift Friedrich Schillers erwerben. Das Berliner Auktionshaus Stargardt wird die Kostbarkeit für 150 000 Schweizer Franken zur Versteigerung in Basel aufrufen. Werkmanuskripte von Schiller sind eine Rarität. Der Dichter, Historiker und Philosoph hat sie normalerweise nach dem Druck vernichtet. Die Reinschrift war kürzlich in Privatbesitz entdeckt worden und gilt unter Experten als Sensation.

Literatur / Geschichte
21.10.2011 · 07:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen